BITTE NICHT ANFASSEN!

DER PODCAST ÜBER UNGEWÖHNLICHE MUSEEN

DARUM GEHT ES

Was haben Milbenkäse, Gießkannen, Flipperautomaten und Ziegelsteine gemeinsam? Richtig, über all diese Objekte gibt es Museen. Und die haben so viele Geschichten in petto, dass jedes scheinbar banale oder verrückte Exponat eine Geschichte bereithält. Egal, ob das Themen aus der Geschichte, der Technik, der Kunst oder der Gesellschaft sind.

Wir – Ralph Würschinger und Lukas Fleischmann – wollen verstehen, warum Menschen, Initiativen oder Vereine sich gerade diesen Themen widmen.

Mit „BITTE NICHT ANFASSEN – Museum mal anders“ begeben wir uns an kleine Orte, in Seitengassen großer Städte, um die kleinen und alternativen Ausstellungen zu finden, von denen du vermutlich noch nie gehört hast.

Pro Monat erscheint eine Folge, für die einer von uns beiden ein besonderes Museum besucht und sich mit dem jeweils anderen darüber austauscht. Dabei kommen Museumsbetreiberinnen und -betreiber zu Wort, aber auch die Exponate an sich werden hörbar gemacht.

Dieser Podcast ist für Fans von Fun-Facts und schrägen Geschichten, für alle die gerne ins Museum gehen oder dort arbeiten.

BITTE NICHT ANFASSEN! ist eine Produktion von Escucha – Kultur für’s Ohr.

HINWEIS:

Zu jeder Podcastfolge gibt es auch ein Transkript. So können z.B. auch gehörlose Menschen oder alle, die lieber lesen, in den Genuss verschiedener Museen kommen.

Den Podcast gibt es auf allen gängigen Plattformen:

DER INSTAGRAM-KANAL ZUM PODCAST:

UNSERE NETZWERKE UND AUSZEICHNUNGEN:

Ausgezeichnet mit dem DigAMus Award 2023 in der Kategorie Podcasts.

Unser Podcast ist Teil von Wisspod, einer Gemeinschaft von Podcasts, deren primäres Ziel Wissensvermittlung ist.

Das Wisspod-Logo wurde von Sven Sedivy (@graphorama) gestaltet. Die Nutzung ist unter Creative Commons CC-BY-ND gestattet.

HIER WAREN WIR SCHON FÜR EUCH:

SO KÖNNT IHR UNS UNTERSTÜTZEN: