Allgemein

Podcasting wird erwachsen

STRATEGIEN FÜR AUDITIVE MEDIEN FÜR MUSEEN, GEDENKSTÄTTEN UND KULTUREINRICHTUNGEN Egal ob Archäologie, Technikgeschichte oder politische Gedenkstätte – Museen, Gedenkstätten und kulturelle Einrichtungen eint, dass sie unzählige Geschichten in Ausstellungen, Depots oder Forschungsprojekten haben. Das hört sich erst einmal banal an, ist aber ein Schatz für digitale Wissensvermittlung und die Wahrnehmung der Institutionen in der Öffentlichkeit. […]

Podcasting wird erwachsen Read More »

Podcasting und YouTube

Das Medium Podcast hat ganz eigene Plattformen hervorgebracht, wie Google Podcasts oder Apple Podcasts. Gleichzeitig haben Podcasts auch Spotify und Amazon Music erobert. Was sie eint: Es sind alles Audio-Plattformen. Doch Podcasts sind sogar schon auf der Video-Plattform schlechthin vertreten: YouTube. Warum das sinnvoll ist, lesen Sie im Blog.   2005 ging YouTube online, ursprünglich als

Podcasting und YouTube Read More »

Museen, Podcasting und die jungen Erwachsenen

Museen erreichen sehr junge Menschen und sehr alte Menschen. Allerdings noch nicht genügend junge Erwachsene. Wenn Sie sich mit Ihrem Museum angesprochen fühlen, dann lesen Sie weiter. Denn Podcasting kann diese Lücke schließen, aber nur wenn es gut gemacht ist.  Das Positive am Anfang: Die Gesamtbesuchszahlen in Deutschlands Museen sind in den vergangenen zehn Jahren vor Corona stabil

Museen, Podcasting und die jungen Erwachsenen Read More »

Escucha unterwegs in Europa

Bei unserer Arbeit sind wir nicht nur in Deutschland unterwegs, sondern auch in der ganzen Europäischen Union. Für das Europäische Zentrum für Arbeitnehmerfragen (EZA) erstellen wir das EZA-MAGAZINE in fünf Sprachen (DE, FR, EN, ES, IT). Adressaten sind Abgeordnete des Europaparlaments und Multiplikator:innen aus Arbeitnehmerorganisationsn aus ganz Europa. Die Edition 3/2021 verschicken wir im Dezember.

Escucha unterwegs in Europa Read More »

Audio-Identity für Bonn.digital

Für die Bonner Digital-Agentur bonn.digital haben wir eine eigene Audio-Identity entwickelt. Die Idee dahinter: Kund:innen sollen nicht nur durch visuelles Design, sondern auch durch auditives Design von bonn.digital beeindruckt werden. Was wir dafür gemacht haben? Ein bisschen Beethoven, ein bisschen Daft-Punk, ein bisschen 8-Bit-Sounds et voila: Der Sound von Bonn.digital. Wer künftig bei bonn.digital anruft

Audio-Identity für Bonn.digital Read More »